Wochenmail KW 33

15. August 2016 in Mitglieder-Intern, Wichtige Durchsagen

Hallo liebe Kooperativist_innen,

 

Vom Acker:

August ist ein relativ ruhiger Monat auf dem Acker. Trotzdem gibt es genug zu tun, wie ihr Euch denken könnt. Wir wollen diese Woche den Kompost ausbringen. Dafür muss der Frontlader angebaut werden. Außerdem gibt es Endivie und Salat zu pflanzen (unsere letzten Jungpflanzen dieses Jahr im Freiland). Tsvetelin hat heute die Gründüngung gemulcht, damit nicht zu viel Hühnerhirse aussamt und uns die nächsten Jahre noch Freude bereitet. Zucchini, Tomaten und Gruken sind regelmäßig zu ernten, es wird gehackt, Radieschen werden ausgesät…

Wir hatten uns zuletzt große Sorgen um unsere Lagerräumlichkeiten gemacht, da wir ja aufgrund der Reichsbürgergeschichte gerade nicht so gut im Kontakt mit den Leuten von unserem Nachbarhof sind. Dort können wir also den Kohl, die Kartoffeln, den Rettich und die Steckrüben nicht mehr einlagern. Glücklicherweise hat uns nun Carlo Bergmann die Erlaubnis gegeben in seinem Keller einzulagern, sodass unsere Winterversorgung zunächst gesichert ist. Fürs kommende Jahr sollten wir uns dann mal nach einer unabhängigeren Lösung umschauen (Erdkellerbau…).

Arbeitseinsätze:

Der Arbeitseinsatz diesen Samstag fällt aus, wegen des Zukunftswochenendes. Kommt doch zum Zukunftswochenende, anstatt zum Arbeitseinsatz!

Kooporganisation:

Letztes Jahr hatten wir ja ganz dringend und plötzlich einen Gärtner gesucht. Da ist Hannes eingesprungen und hat nun diesen Sommer mit uns gegärtnert. Hannes hat sich jetzt entschieden anderer Wege zu gehen und seinen Träumen zu folgen, die nicht nur die Gärtnerei umfassen. Bis Ende Oktober wird er noch bei uns im Team sein. Zum Glück haben wir schon kompetenten Ersatz: Johannes wird ab Oktober zu uns stoßen. Er hat langjährige Erfahrung auf Hof Rengoldshausen sammeln können und hat zuletzt für die Weleda gegärtnert.

Dann suchen wir nun noch Ersatz für Karl, der ab Januar gerne eine Auszeit machen möchte. Am liebsten hätten wir noch eine Frau im Team (am besten natürlich eine gelernte Gärtnerin). Wenn ihr also jemanden kennt, gebt gerne Bescheid!

Termine:

Zukunftswochenende vom 19. bis 21. August in Sehlis. Anmeldungen bitte an Conni doberlug@posteo.de

– Koop-Café am 28. August, 14:30 Uhr, organisiert durch VS Feinkost, Einladung folgt morgen

Ernte:

Rote Beete, Mais, Tomate, Gurke, Basilikum, Salat, Bohne, Kartoffeln, Paprika, Zucchini, Mangold.

Diese Woche werde ich ausfahren!

Liebe Grüße aus Sehlis,

Christine

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie dem zu.