von

Wochenmail KW47

21. November 2019 in Mitglieder-Intern

Liebe Kooperatist*innen,

Vom Acker:

Die Zeit der schlammigen Schuhe, klammen Hände und Füße und grauen Tagen hat begonnen. Neben der wöchentlichen Ernte und Verteilung stehen v.a. Aufräumarbeiten in Feldscheune und Hofscheune an, genauso wie Werkstattarbeiten (der Lombarditraktor bekommt eine bessere Lenkaufhängung) und diverse Bürotätigkeiten (von Düngeschlagkarteien über statistische Gemüseerhebung, Erstellung eines Flyers, viel viel Bewässerungsplanung für die neue Fläche und einiges mehr). An der neuen Erdmiete wird noch gewerkelt und dem Sellerie merkt man leider schon an, dass er in die unfertige Miete eingelagert wurde. Da heißt es jetzt durch sortieren und nochmal einen Teil in die Kühlung bringen.

Angeregt von einer Nachfrage eines Mitgliedes bezüglich der Schwermetallbelastung des Ackers (wir liegen in der Abgasfahne des Kraftwerks Lippendorf was erhöhte Quecksilberwerte emittiert, haben wir eine Bodenprobe auf Zink, Quecksilber, Nickel, Cadmium, Kupfer und Blei testen lassen. Der Ackerboden liegt bei allen getesteten Elementen weit unter den Grenzwerten. Ein Glück !

————————————————————————————————————————

Fahrraddemo der Solawis in und um Taucha zum Klimastreik am 29.11.. mit Traktor und Getöse

Start: Marktplatz Taucha – 13:15 Uhr –> Torgauer Str., Eisenbahnstr.

Zwischenkundgebung: Rabet an der Eisenbahnstr.
–> Grassi, Augustusplatz, südlicher Ring nach Simsonplatz am

Ende: Simson-Platz – gegen 15 Uhr.

„Es reicht! Klimaschutz jetzt und für alle in Taucha, Nordsachsen und überall!“ Fahrrad- und Traktor-Demonstration von Schüler*innen, Landwirt*innen und anderen aus Taucha & Nordsachsen im Rahmen des weltweiten Klimastreiks am 29.11.2019
————————————————————————————————————————

Zukunftswochenende „Wir machen uns die Rote Beete, wie sie uns gefällt – Selbstverwaltung 2.0“ vom 13.-15.12.2019. Wir bitten um Anmeldung unter https://dudle.inf.tu-dresden.de/hkO0O2Gc7A/ bis zum 01.12.2019.

Gerade sind erst relativ wenig Menschen eingetragen… also klickt euch zum link !!!

————————————————————————————————————————

Kalender… Jahresende, die Kooptermine stehen soweit (Exceltabelle). Könnte sich jmd vorstellen den Kalender ein wenig zu layouten ?

Dann schreibt gern an Simone → info@rotebeete.org

————————————————————————————————————————

Weihnachtsgeldaktion

Liebe Menschen,auch 2019 steht Weihnachten wieder an. Es war ein tolles Jahr in unserer Roten Beete.

In diesem Jahr gab es nun eine Erhöhung des Gärtner*innenlohns,welcher jetzt näher an dem Ziel ist, dass wir ein langfristig nachhaltiges Leben für die Mitarbeitenden ermöglichen. Es ist wunderbar, dass wir dies gemeinsam erreicht haben. Die letzten drei Jahre war das Weihnachtsgeld jedoch immer ein toller Erfolg. Wir haben uns ein Stimmungsbild eingeholt und von einigen gehört sie wären wieder bereit etwas zu geben. Jede/r möge nach eigenen Möglichkeiten spenden. Wir möchten jedoch den freiwilligen Charakter einer Spende betonen. Die letzten Jahre lag der Richtwert bei 20 Euro pro Anteil. So wünschen wir euch frohe Weihnachten und freuen uns über jeden Beitrag. Herzlich Angelika und Justus (VS Lindenhof und Südvorstadt)

Grüße von Simone

1 Antwort zu Wochenmail KW47

  1. Hallo Simone,

    ich würde dich bzw. den/die Wochenmailschreibende bitten den folgenden Text (Schwarzer-Rettich-Dienstag) an die nächste Wochenmail (KW 48, gern auch noch mal nächste Woche, wenn das Sinn macht) mit anzuhängen, da nächster Dienstag schon wieder die erste Woche des neuen Monats ist; vielleicht erzeugt das ja noch ein bischen Aufmerksamkeit, mal sehen; danke, Marco

    Liebe Rote Beete,

    es ist wieder soweit: der nächste Schwarzer-RETTICH-Dienstag grüßt!

    Warum jenseits der ‚üblichen Verpflichtungen‘ in der Genossenschaft
    treffen? Wir ahnen: es gibt so viele tolle Menschen bei uns, nur – die
    meisten wissen leider nix voneinander…. schade eigentlich….

    Das wollen wir kontinuierlich ändern, uns näher zusammenbringen
    und die Bänder die uns, hie und da vielleicht schon verbinden, stärken!!!

    Wir laden deshalb jeden ersten Dienstag abend im Monat ein zu einer
    entspannten Runde mit oder ohne Getränk, mit oder ohne
    Anhang, mit oder ohne Thema, aber mit Spaß am Treffen
    netter Menschen und Austausch über Acker und Welt. Wir
    wechseln dafür immer unsere Lokalitäten zwischen West, Süd
    und Ost.

    Diesmal im Osten:
    Knicklicht, Dresdner Straße 79, schräg gegenüber dem Reudnitz-Center
    Wann: Dienstag, 03.12., 20 Uhr

    Bis dahin, einen guten Wochenstart euch allen

    Hannah & Marco (Verteilstationsstammtisch)

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie dem zu.