KW 12 und schon Frühling

19. März 2014 in Öffentlich

Liebe Alle,

Die GärtnerInnen reiben sich den Schlafsand aus den Augen und was vielleicht in der Stadt schon seit Tagen Normalität ist, kommt nun auch hier im rauen Osten langsam an: Die gepflanzte Hecke schiebt die ersten Blätter aus den Knospen und auch die Birnen- und Apfelbäume auf der Obstwiese glauben schon an den Frühling.

Am Mittwoch erreicht uns die nächste Karawane an Jungpflanzen aus der Magdeburger Gegend, um sich auf unserem Acker anzusiedeln. Diesmal mit am Start sind: Salate, Gemüsefenchel und Blumenkohl. Daneben beschäftigen wir uns gerade mit so allerlei Besorgungen (Folientunnel, Bagger?, Frühkartoffeln, Feuerwehrschläuche, 1m³ Wassertanks), kleineren Reparaturen und Nebenbaustellen. Zum Beispiel wurde am Montag das Betonfundament für den neuen Giebel der Scheune gegossen. Weiter gehts auch auf der Baustelle “Neues Wohnhaus”.

Die Bietrunde war erfolgreich und sehr schön und die Verteilung der neuen Mitglieder in die jeweiligen Verteilerstationen scheint nun erstmal zu einem Abschluß gekommen zu sein.

Bis bald, kommt gut in den Frühling!

die Rote Beete

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie dem zu.