von

Spitzkohlzeit – Wir machen Sauerkraut

23. Oktober 2016 in eigenes, Öffentlich

Diesen Mittwoch wollen wir in Sehlis mit der Sauerkrautproduktion beginnen. Dafür brauchen wir vier bis fünf Hobler und Stampfer! Wenn Ihr in den Verteilstationen Sauerkraut machen wollt, dann sagt gern bescheid. Wir liefern euch dann Krauthobel, Spitzkohl und Fässer in eure Station am entsprechenden Donnerstag. Die Fässer können wir auch gern auf dem Hof lagern, wenn ihr keinen Platz dafür habt.

Für Neue und Interessierte: Wir produzieren innerhalb der Koop jedes Jahr unser eigenes Sauerkraut und lagern es nach einem etwa 1,5 bis 3 Wochen dauernden Fermentationsprozess in Sehlis im Keller ein. Ausgegeben wird es im Winter und im Frühjahr.

Nachtrag: Sauerkraut gibt es dieses Jahr wieder in 18 Fässern die so vor sich hinblubbern und einen ganz wunderbaren Duft verströmen.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie dem zu.